Verantwortlich, aber nicht haftbar

Wer nach dem Titel dieses posts immer noch nicht weiß, daß hier von Politikern die Rede sein wird, der kann in den letzten Jahren nicht in der BRD gelebt haben. Nachbarblogger Anatol Stefanowitsch und Sebastian Reusch haben gerade mit gewohnter Treffsicherheit die unver- hohlene Demokratieverachtung und persönliche Skrupellosigkeit kommentiert, mit der sich die enttarnte Hochstaplerin, Betrügerin und Was?-Die-ist-immer-noch-Parlamentarierin? Silvana Koch-Mehrin (SKM) zum Vollmitglied im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie des Europa- parlaments wählen ließ. Doch das ist nicht alles: Nicht nur, daß diese Methode sich zum trend entwickelt hat, die Massenmedien zeigen sich auch unfähig oder unwillig, diese Ereignisse in einem politischen Sinnzusammen- hang einzubetten und so für eine breite Öffentlichkeit sichtbar zu machen.

Bei MIND AT WORK weiterlesen…